Sie sind hier:

Forschungsinfrastruktur an der BSP

Die Forschungsinfrastruktur der BSP steht unter drei Prämissen:

  • Interdisziplinärer Wissenstransfer: Der interdisziplinäre Anspruch der Forschung findet sich in einer fächerübergreifenden Abstimmungsstruktur und im Austausch zwischen unterschiedlichen Projekten und Fachrichtungen wieder. Hierzu wurde ein Department für Forschungsförderung und Innovation eingerichtet.
  • Fachliche Fokussierung: Forschungsprojekte werden den zentralen Forschungsgegenständen unter dem Motto "Management in der Gestaltung von Veränderungsprozessen" zugeordnet und mit einer projektspezifischen Infrastruktur hinterlegt.
  • Vernetzung und Dokumentation: Anliegen der BSP ist es, Forschungskooperationen mit wissenschaftlichen und wirtschaftsorientierten Partnern zu bilden und Forschungsergebnisse einer relevanten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Teilnahme von Hochschullehrern und Studierenden an den Forschungsprogrammen der Hochschule wird über BSP-Forschungsberichte dokumentiert.