Sie sind hier:

Fremdsprachenmodule als Bestandteil der Studiengänge

BSP Language Center - Baustein 1

Fremdsprachenmodule: Fremdsprachen sind explizit als Module im Rahmen des Studiengangs internationale BWL sowie im Rahmen des Wahlpflichtangebotes sämtlicher Studiengänge verankert. Bei erfolgreicher Modulprüfung erhalten Sie zusätzlich zu der Modulnote und den Creditpoints ein auf Ihr individuelles Sprachniveau ausgerichtetes Teilnahme-Zertifikat.

Je nach Schwierigkeitsstufe erreichen Sie nach Maßgabe des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen“ konkrete Lernziele in den Bereichen Verstehen, Lesen, schriftliche und verbale Interaktion. Diese Bereiche können Sie auf wichtige Businessanforderungen spezifizieren: Sie kennen z.B. die grundlegende Wirtschaftsterminologie, sie können formelle Briefe schreiben und Präsentationen in einer Fremdsprache halten.

Interkulturelles Managementtraining: An der BSP können Sie zusätzlich eine interkulturelle Metakompetenz erwerben. Im Rahmen des Wahlpflichtangebotes entwickeln Sie z.B. ein empathisches Gespür für die Gepflogenheiten unterschiedlicher Kulturen, sie wissen um die Störungsanfälligkeit der Kommunikation mit Menschen verschiedener Nationalitäten und können folglich Missverständnisse vermeiden. Damit werden Sie befähigt, in internationalen Teams konfliktfrei zusammenzuarbeiten.