Sie sind hier:

Career Service

Die Selbstständigkeit / Die Gründung eines Modelabels

Die Selbstständigkeit in der Modebranche birgt vielseitige Chancen. Sich unternehmerisch, interdisziplinär und auch selbstverantwortlich zu engagieren ist eine Entscheidung der einige Überlegungen voran gestellt werden sollten. Auch die impulsive Energie von Trends soll genutzt werden. Wie lassen sich Einzigartigkeit und Marktreife zu Nachhaltigkeit katalysieren? Ist dies eine Möglichkeit für meinen Arbeitsalltag? Als Studierender der BSP Business School Berlin bekommen Sie einen vergünstigten Preis für ein professionelles Fotoshooting und die Bearbeitung Ihres Bewerbungsfotos.

Inhalte:

  • Gründen im Modebereich
  • Persönliche Checkliste
  • Welche Erfahrung habe ich in dem anvisierten Bereich/ mit dem Produkt?
  • Wie ist mein Zeitplan?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
  • Wie mache ich aus Modetrends ein Geschäft?

Praktischer Teil – Elevator Pitch

  • spot trends and brainstorm
  • activate and ask
  • match and modify

Unternehmen im Modebereich

  • Erschliessen von Märkten
  • Vertrieb (B2C, B2B, B2D)
  • Kunden einschätzen und ansprechen
  • Produkt und Pricing

Kursleitung: Stephanie Pupke
Als Diplom Designerin mit dem Hintergrund Mode interessieren Stephanie Pupke die Schnittstellen von Architektur, Design und Kunst besonders. Sowohl in Zusammenarbeit mit Unternehmen wie WUNDERKIND als auch als freie Designerin hat ihre Arbeit einen stark interdisziplinären Charakter. Der Fokus ihrer Arbeit liegt mit der Marke VONSCHWANENFLÜGELPUPKE auf Druckmotiven.
Termin: 13.05.2017, 10-16 Uhr
Teilnehmergebühr: 28€
Anmeldung: über das Trainex

Informationsveranstaltung zu den Themen Auslandssemester und Auslandspraktikum

Ein Studienaufenthalt oder auch ein Projektstudium im Ausland über ein Semester bietet Ihnen wertvolle Vorteile:

  • Sie haben die Möglichkeit, an einer Partneruniversität der BSP zu studieren.
  • Sie setzen sich mit einer anderen Hochschulkultur, -didaktik und Lernatmosphäre auseinander.
  • Sie lernen ein anderes Land mit seiner Kultur kennen und verbessern Ihre Sprachkompetenz.
  • Sie fungieren als Botschafter der BSP und tragen aktiv zur Netzwerkbildung bei.
  • Ihre Studienleistungen im Ausland können – vorbehaltlich einer Einzelfallprüfung – grundsätzlich anerkannt werden.
  • Immer mehr Unternehmen wünschen sich von ihren Bewerbern neben den Sprachkenntnissen auch die internationalen Erfahrungen.

Die Veranstaltung ist geeignet für Studierende, die sich für ein Auslandssemester oder auch ein Auslandsprojektstudium interessieren.

Kursleitung: Maike Stöckmann vom International Office und Britt Bolduan vom Career Center möchten Ihnen in dieser Veranstaltung den Weg in Ihr mögliches Auslandssemester und / oder in Ihr Auslandsprojektstudium erläutern und stehen Ihnen auch für Fragen zur Verfügung.
Termin: 23.05.2017, 17-18.30 Uhr
Teilnehmergebühr: Keine Teilnehmergebühr. Um eine Anmeldung wird gebeten.
Anmeldung: über das Trainex

How to apply in English

Dieser Kurs ist speziell auf die Bewerbungsvorbereitung in englischer Sprache ausgerichtet und damit für alle geeignet, die sich im späteren Berufsleben in einem internationalen Umfeld bewegen möchten.

Neben dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen und der Kommunikation per E-Mail, Telefon und Skype ist die Kommunikation im Vorstellungsgespräch ein Schwerpunkt. Sie erwerben und erweitern relevanten Wortschatz und Grammatik, die Sie auch in Form von Rollenspielen anwenden.

Inhalte:

  • Lebenslauf und Anschreiben
  • Verhalten und Kommunikation beim Vorstellungsgespräch
  • Kommunikation im Vorfeld

Kursleitung: Madline Tideman
Madline Tideman ist Dozentin bei communication services GmbH. Das Unternehmen steht für optimale Kommunikation mit optimalen Ergebnissen.
Termin: Immer montags: 08.05./15.05./22.05./29.05./ 06.06.2017 (Dienstag), 18-19.30 Uhr
Teilnehmergebühr: 35€
Anmeldung: über das Trainex

Ihre Ansprechpartnerin

Ihr Ansprechpartner