Sie sind hier:

Patricia Schulte-Moser

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Fon: +49 30 / 76 68 37 5 -216
Mail: patricia.schulte-moser(at)businessschool-berlin.de

Biographie
Patricia Schulte-Moser studierte Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität in Wien (Abschluss Diplomkauffrau) und morphologische Markt- und Medienpsychologie an der Kölner Akademie für Markt- und Medienwirkungsforschung (Abschluss Morphologische Markt- und Medienpsychologin).

Während und nach ihrem Studium war Frau Schulte-Moser lange Jahre in der Werbebranche als Kundenberaterin tätig unter anderem für Young & Rubicam GmbH Werbeagentur, Frankfurt am Main. Zu ihren Kunden zählten unter anderem dm drogerie-markt, Lufthansa und Gervais Danone.

In der Marktforschung ist Frau Schulte-Moser seit nunmehr mehr als 17 Jahren. Ihr obliegt dort die Projektleitung, Planung, Leitung und Implementierung qualitativ morphologischer und quantitativer internationaler Markforschungsstudien sowohl im Consumer- als auch im Business to Business Bereich.

Seit 2009 ist Frau Schulte-Moser Co-Inhaberin von ZweiEinheit, Institut für Markt- und Kulturforschung in Berlin. Zu Ihren Kunden gehören unter anderem Allianz, Adam Opel, Buda Verlag, Thyssen Krupp, Vodafone.

Lehrtätigkeiten
Seit 2006 integriert Frau Schulte-Moser in ihren Lehrveranstaltungen empirische Projekte und Kooperationen mit der Wirtschaft, um den Studenten den größtmöglichen Praxisbezug zu bieten. Frau Schulte-Moser unterrichtet schwerpunktmäßig quantitative Methoden.

Forschungsschwerpunkte

  •   Olfaktorische Forschung
  •   Quantitative Imageanalysen in den unterschiedlichsten Branchen

Publikationen
Diverse Publikationen und Vorträge zu unterschiedlichen Themen und Branchen – siehe www.zweieinheit.de