Sie sind hier:

Dipl.-Psychologin Susan Hinterding

Lehrkraft für besondere Aufgaben Wirtschaftspsychologie

Fon: +49 30 / 76 68 37 5 -246
Mail: susan.hinterding(at)businessschool-berlin.de

Biographie
Susan Hinterding studierte an der Universität zu Köln Psychologie auf Diplom. Schwerpunkte während des Studiums lagen in der Klinische Psychologie und Medienpsychologie. So arbeitete sie als wissenschaftliche Hilfskraft für das Früherkennungs- und Therapiezentrum für psychische Krisen der Uniklinik Köln (F.E.T.Z), wo sie auch ihre Diplomarbeit schrieb.

Nach ihrem Studium absolvierte sie ein Trainee im rheingold-Institut für qualitative Markt- und Medienanalyse, wo sie mehrere Jahre als Projektleiterin tätig war. In Berlin übernahm sie die Leitung für die qualitative Forschung für das Beratungsunternehmen NOHETO! Darüber hinaus absolvierte sie eine (DBVC-zertifizierte) Coaching-Ausbildung bei den Konstanzer Seminaren.

Frau Hinterding blickt nunmehr auf über 15 Jahre Marktforschungserfahrung zurück. Neben ihrer Lehrtätigkeit an der BSP ist sie weiterhin als freie Projektleiterin in der Marktforschung tätig. Häufig bemüht Sie sich dabei um Kooperation zwischen Wirtschaft und Lehre, um den Studenten Praxiserfahrung zu ermöglichen.

Frau Hinterding promoviert neben ihrer Lehrtätigkeit an der Universität zu Köln.

Lehrtätigkeiten:

  • Qualitative Methoden
  • Markt- und Konsumforschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Generation Y
  • Digitalisierung/ Arbeit 4.0/ Industrie 4.0