Sie sind hier:

Prof. Dr. Charlotte Gräfin von Bernstorff

Professur für Personalpsychologie

Fon: +49 30 / 76 68 37 53-441
Mail: charlotte.bernstorff(at)businessschool-berlin.de

Akademische Ausbildung
Prof. Dr. Charlotte Gräfin von Bernstorff ist gelernte Werbekauffrau (Scholz & Friends Berlin), studierte Arbeits- und Organisations-psychologie (Dipl.) an der Humboldt-Universität zu Berlin und erhielt ein Promotionsstipendium der Technischen Universität Berlin zu eignungsdiagnostischen Fragestellungen im Bereich Mensch-Technik-Interaktion (Dissertation: "Effekte automatischer Unterstützung auf die Prozessüberwachungs- und -führungsleistung von Operateuren in komplexen Mensch-Maschine-Systemen/Theoretischer und empirischer Beitrag auf dem Weg zur kooperativen Automation" (m.c.l.; Prof. Dr. sc. nat. Hartmut Wandke, u.a.). Mithilfe eines Gründerstipendiums forschte sie zudem zu datenbasierten Formen der Potenzialanalyse.

Berufliche Ausbildung
Bis 2008 arbeitete sie in der nationalen und internationalen Kundenberatung bei Scholz & Friends Berlin. Von 2008 bis 2010 leitete sie das Recruiting bei der Scope Ratings AG und seit 2010 die Akademie des Instituts für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung (IQP). Sie ist zuständig für die Akquise und Betreuung nationaler und internationaler Forschungs- und Beratungsprojekte zu evidenzbasierten Potenzialanalysen. Von 2016-2017 übernahm sie als Interim die Geschäftsführung des Unternehmens und gleichnamigen Produkts CLICKVALID – eine Software für intelligente Anforderungsanalysen im Anwendungsfeld Smart Data und Personalmanagement.

Lehre
Prof. Dr. Charlotte Gräfin von Bernstorff lehrt im WS 2016/17 den Kurs: 

  • Personalmarketing und Recruiting (MA.)

Neben der BSP lehrt sie an der Humboldt-Universität zu Berlin (Personal- und Organisationsberatung sowie Führung und Führungskräfteauswahl, MA.).
Von 2010 bis 2015 lehrte sie zusätzlich an der Hochschule für angewandtes Management (Lern- und Werbepsychologie, Markt- und Verkaufspsychologie, BA. und MA).

Forschungs- und Lehrschwerpunkte
Methoden und Instrumente der Personalauswahl und -entwicklung, Smart Data im Personalmanagement, Persönlichkeitsmerkmale als Erfolgsfaktoren bei Fach- und Führungskräften sowie persönlichkeitsbezogener Lern- und Verkaufspsychologie.  

Forschungs- und Praxisaktivitäten

  • Co-Gründerin des Verlags für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung (Veröffentlichung praxisnaher Fachartikel mit Experten aus dem HR-bezogenen Praxis- und Hochschulbereich)
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der École Moser (evidenzbasierte Organisations- und Personalentwicklung, Potenzialanalysen bei Schülern und Lehrern, digitale Transformation)
  • Co-Gastgeberin der HR-Lounge – Weiterbildungs- und Netzwerkformat für Personalverantwortliche an wechselnden Orten in Berlin

Publikationen