Sie sind hier:

Prof. Dr. Ina Kohl

Prof. Dr. Ina Kohl

Professur für Wirtschaftspsychologie

Fon: +49 30 / 76 68 37 53-430
Mail: ina.kohl(at)businessschool-berlin.de

Biographie
Prof. Dr. Ina Kohl studierte Psychologie an der Humboldt Universität zu Berlin und der Universität Trier mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Personalmanagement. Nach dem Studium arbeitete Frau Kohl als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Fraunhofer Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen in Europa. In den Forschungsgebieten Wissensmanagement und Change Management leitete sie sowohl Forschungs- und Entwicklungsprojekte als auch Industrieprojekte. Das im Bereich Unternehmensmanagement des Fraunhofer Instituts für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) in Berlin angesiedelte Competence Center Wissensmanagement entwickelte sich seit 2005 unter ihrer Leitung zu einem Zentrum der Organisationsberatung und -entwicklung mit dem Fokus auf die Einführung innovativer Management-Methoden in Unternehmen.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der Fraunhofer Gesellschaft promovierte Frau Kohl 2009 an der Technischen Universität Berlin in den Ingenieurwissenschaften zum Thema Motivation in Change Management-Projekten.

Ihre internationalen Erfahrungen sammelte Frau Kohl sowohl in Ländern der MENA-Region in Projekten zur Entwicklung und Einführung von Organisationskonzepten für internationale Automobilzulieferer und Technologieparks als auch in Süd-Ost-Asien bei der Analyse und Restrukturierung von Universitäten.  

Im Rahmen ihrer freiberuflichen Tätigkeit arbeitet Frau Kohl seit 2010 vorrangig für produzierende KMU als Unternehmensberaterin und ausgebildete Verhaltenstrainerin in den Bereichen Veränderungsmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Seit 2015 hat Frau Kohl die Professur für Wirtschaftspsychologie an der Business School Berlin (BSP) inne und lehrt derzeit im Bereich Personalpsychologie und -entwicklung.

Lehrtätigkeiten
Seit 2005 ist Frau Kohl als Dozentin an verschiedenen Universitäten tätig wie z.B. an der Freien Universität Berlin, der Technischen Universität Berlin, Universität Kassel und FHWien. Ihre Lehrgebiete umfassen dabei hauptsächlich Personal- und Wissensmanagement, Change Management, Wirtschaftspsychologie und innovative Managementmethoden.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

  • Personalmanagement, insb. Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Veränderungsmanagement, insb. Rolle der Motivation und internen Kommunikation bei der Einführung innovativer Managementmethoden vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen
  • Führungskräfteentwicklung, insb. Umgang mit dem digitalen Wandel
  • Strategisches und geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement