Sie sind hier:

Start des Chor-Projekts im Konzertsaal der Siemens Villa

Am 18. April startet das hochschulübergreifende Chor-Projekt der BSP und MSB im Konzertsaal der Siemens Villa.

Gemeinsames Singen verbindet. Aus diesem Grund startet im Sommersemester 2017 das neue Chor-Projekt an der MSB Medical School Berlin und BSP.

Unter der Chorleitung von Therese Lorenz studieren die Teilnehmer ab dem 18. April 2017 gemeinsam Stücke verschiedener Genre ein. Frau Therese Lorenz ist 24 Jahre alt und studiert seit 2013 Schulmusik in Berlin. Sie leitet bereits mehrere Chöre in der Region Berlin Brandenburg und steht seit Jahren sowohl im Rahmen verschiedener Ensembles, als auch solistisch auf der Bühne. Die Sänger und Sängerinnen erlernen neben den Liedern, Grundlagen des Gesangs wie Warm-up Techniken und verschiedene Atemtechniken. Das Genre ist ein Mix aus verschiedenen Musikrichtungen, zunächst mit besonderem Fokus auf Jazzgesang.

Teilnehmen können alle Studierenden der BSP und MSB, die Interesse an Musik und Gesang haben (mit oder ohne musikalischen Vorerfahrungen).

Termine:
18. April - 21. Juli 2017
Immer dienstags, 19 - 20.30 Uhr

Wo:

Konzertsaal Siemens Villa

Anmeldung unter:
michele.herges(at)student.medicalschool-berlin.de 

Weitere Informationen finden Sie hier  


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin zum SoSe 2017