Sie sind hier:

STYLE UP! Workshop mit Designerin und Modeexpertin Silke Geib

Am 2. November 2020 hatten die Studierenden des Kurses Modejournalismus WS20 die Chance in die Rolle eines Stylisten zu schlüpfen. Im Rahmen eines Workshops erläuterte die Designerin und Modeexpertin Silke Geib alles Wissenswerte rund um Fashion Styling und gab Tipps bei der praktischen Umsetzung der insgesamt acht Looks auf der Schneiderpuppe. Inhalt und Ziel des Workshops war die Entwicklung eines experimentellen Stylings für die hochschuleigene Kollektion b.a.r.e. 6th, die die Studierenden des Studiengags Modemarketing im letzten Wintersemester umgesetzt hatten und die kurz darauf am 21. November 2020 im Rahmen eines Fashion Films und Shootings professionell in Szene gesetzt wurde.

Die Wirkung von Farbe und das Experimentieren mit Volumen spielte bei dem Workshop eine wichtige Rolle. Es ging darum, eine eigene Handschrift zu entwickeln und der Kollektion durch das Stylings einen neuen Look zu verleihen. Erst durch die Inszenierung wird Kleidung zu Mode und mit dem richtigen Styling lässt sich Mode wirkungsvoll für Magazine oder Kampagnen vermarkten. Die Regeln kann man auch im alltäglichen Gebrauch von Kleidung anwenden und bei der Selbstvermarktung nutzen.

Silke Geib arbeitete mehr als 10 Jahre erfolgreich für namhafte Modehäuser im europäischen Ausland, wie z. B.: Maison Margiela, J. Lindeberg, Ann Demeulemeester, Viktor & Rolf u.a. und betreibt die Fashion Plattform ABOUT:FASHION.

Die Fakultät Creative Business


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin