Sie sind hier:

BSP GründerCampus

Der jährlich stattfindende GründerCampus der BSP bietet Startups die Möglichkeit, eigene Geschäftsideen vor Studierenden, Lehrenden, externen Startup-Experten und potenziellen Finanzierungspartnerinnen und-partnern vorzustellen und zu diskutieren.

Im Rahmen eines sogenannten World Cafés (ein World Cafés ist eine kompakte Workshopmethode) werden innovative Geschäftsideen von ausgewählten Startups präsentiert. Dabei werden die einzelnen Modelle in parallelen Einzelsessions vorgestellt und kritisch hinterfragt. Am Ende investiert das Publikum eine virtuelle (Crowd-) Finanzierung in die Geschäftsideen. Das Startup mit der höchsten virtuellen Investitionssumme gewinnt einen Preis.

Weitere Informationen zum GründerCampus

Ablauf des Wettbewerbs im Sommer und Herbst 2018

Die 8. Auflages des BSP-GründerCampus ist in drei Etappen bzw. Module strukturiert.

Modul 1: Kick-off Event zum BSP GründerCampus 2018

Wann? 17. Juli 2018 von 17 - 18:30 Uhr
Wo? Raum 15 der Siemens Villa

Die GründerInnen bzw. Gründungsteams stellen in lockerem Rahmen ihre Ideen vor und bekommen Impulse. Zusätzlich findet ein Expert Talk zwischen Prof. Dr. Thomas Thiessen, Rektor der BSP, und Martin Scheiber, Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation, zum Thema: "The Spirit of Silicon Valley - Berlin Style!"

Auch wenn Sie selbst keine Geschäftsidee einreichen, sind Sie herzlich zum Event eingeladen.

Modul 2: Business Planning und Präsentations-Coaching

Wann? 18. Oktober 2018 von 17 - 18:30 Uhr
Wo? Berlin oder Potsdam (wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Die ausgewählten 4 Start-ups werden professionell gecoacht als Vorbereitung für die GründerCampus-Abschlusspräsentation im November 2018.

Modul 3: Großes BSP GründerCampus 2018 Abschluss Event

Wann? 22. November 2018 von 15 - 17:30 Uhr
Wo? Siemens Villa

Während der großen Abschlussveranstaltung werden die vier ausgewählten Geschäftsideen vor Business Angels, Lehrenden und Studierenden präsentiert. Durch eine virtuelle Crowd-Finanzierung des Publikums wird ein Startup bzw. eine Startup-Idee zum Sieger gekürt und erhält einen Preis.

Show What You Got! - Bewerben Sie sich jetzt

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem Startup oder Ihrer Startup-Idee beim 8. GründerCampus.

Vier GründerInnen oder Gründungsteams treten beim GründerCampus gegeneinander an und erhalten im Oktober ein professionelles Business Planning und Präsentations-Coaching. Im November werden alle Geschäftsideen vor Publikum präsentiert. Das Team, welches das Publikum am meisten überzeugen kann, erhält ein Startup-Support-Package (Einzelheiten werden beim Kick-Off bekannt gegeben.

So sind Sie dabei:

Merken Sie sich den Termin für den Kick-off-Event zum BSP GründerCampus am 17. Juli 2018 von 17 - 18:30 Uhr vor

Senden Sie bitte bis zum 10. Juli 2018 Ihr Exposé Ihres Vorhabens (max. 1 DIN A4-Seite) an Britt Bolduan vom BSP Career Center. Das Exposé muss folgende Punkte enthalten:

  • Name des Startups und/oder des Produkts
  • Kurzbeschreibung der Geschäftsidee
  • Ihre Kontaktdaten

Aus den eingegangenen Bewerbungen wählt das GründerCampus-Team vier Ideen aus, die bis zum November 2018 begleitet und unterstützt werden.

Alle Studierenden der BSP aus allen Semestern sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Keine Sorge - Es muss zum Kick-off am 17. Juli noch nichts perfekt sein.

Veranstalter des GründerCampus 2018 ist die BSP Business School Berlin. Mitveranstalter sind die Pöyry Deutschland GmbH, die Investitionsbank Berlin (IBB) und die UVB Vereinigten Unternehmensverbände.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen