Sie sind hier:

Chor-Projekt

Was ist das Chor-Projekt?
Unter der Chorleitung der Schulmusik-Studentin Therese Lorenz, haben sich Studierende der BSP und MSB regelmäßig im Konzertsaal der Siemens Villa getroffen, um nach der Lehre gemeinsam zu singen. Nach anfänglichem Warm-up mit verschiedenen Atemtechniken, sind die Studierenden direkt in die musikalische Praxis übergegangen und haben gemeinsam Stücke verschiedener Genres einstudiert. Therese Lorenz leitet mehrere Chöre in der Region Berlin Brandenburg und steht seit Jahren sowohl im Rahmen verschiedener Ensembles, als auch solistisch auf der Bühne.

Anmeldung und Kosten?
Die Teilnahme war allen Studierenden der BSP und MSB, die Interesse an Musik und Gesang haben, möglich. Musikalische Vorerfahrung war nicht notwendig. mit oder ohne musikalischer Vorerfahrung.

Genre?
Das Genre ist ein Mix aus verschiedenen Musikrichtungen, zunächst mit besonderem Fokus auf Jazzgesang. Dieser Fokus basiert auf einer Umfrage unter den bereits angemeldeten Studierenden.

Wann?
Die Gruppe kam wöchentlich jeden Freitag von 18 bis 19.30 Uhr zusammen.

Wo?
Im Konzertsaal der Villa Siemens.

Für weitere offene Fragen können Sie sich gerne an Michèle Herges wenden:
michele.herges(at)student.medicalschool-berlin.de

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Goriounov