Dr. Rafael Palacios Bustamante

Dr. Rafael Palacios Bustamante

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehre
Department BWL, Management & Kommunikation

Mail: rafael.bustamante(at)businessschool-berlin.de

Biographie

Dr. Rafael Palacios Bustamante hat an der Zentraluniversität Venezuelas Soziologie mit dem Schwerpunkt Soziotechnologie und Organisation studiert. Außerdem hält er einen Master im Bereich des Innovationsmanagements des „Center for Development Studies”, Venezuela.

2006 hat er seine Promotion zum Thema „Staatspolitik und das Innovationssystem Lateinamerikas“ an der Eberhard-Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Ein Post-Doc-Projekt (2007-2009) hat er an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen zum Thema „Innovation und technologischer Wissenstransfer: Strategiekonzept für die Technologie- und Wissenschaftspolitik innerhalb Lateinamerikas“ durchgeführt. Parallel zu diesen akademischen Tätigkeiten hat Dr. Palacios Bustamante weitere wissenschaftliche Erfahrungen gesammelt, so beispielsweise beim Tavistock Institute of Human Relations in London sowie am Lehrstuhl für Organisationssoziologie an der Ruhr-Universität Bochum.

Nach dem Postdoc arbeitete Dr. Palacios Bustamante als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der International Research Faculty at Institute of Advanced Studies (IDEA), Venezuela. Dort hat er als Leiter der Innovationsabteilung internationale Forschungsprojekte in den Bereichen Energie und Umwelt, Landwirtschaft, Gesundheitswesen und technologische Dienstleistungen koordiniert. Den Schwerpunkt seiner weiteren beruflichen Laufbahn bildete die Beratung von lateinamerikanischen Unternehmen, Forschungszentren und staatlichen Institutionen im Bereich Innovationsmanagement.

Seit April 2019 ist Dr. Palacios Bustamante Lehrkraft an der BSP Business School Berlin, wobei das Themenfeld Organisations- und Innovationsmanagement neben seinen Lehrveranstaltungen im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft einen weiteren Schwerpunkt darstellt.

Aktuell integriert Dr. Palacios Bustamante vielfältige empirisch-praktische Projekte (z.B. Businesspläne und Innovationskonzepte für Lateinamerika) in seine Lehrveranstaltungen, um den Studierenden den größtmöglichen Praxisbezug zu bieten und potentielle Kooperationsprojekte mit Lateinamerika aufzubauen.

Lehrtätigkeiten

  • Business und Internationale Betriebswirtschaft (In spanischer Sprache)
  • Grundlagen der Organisation

Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind insbesondere:

  • Innovationspolitik (Europa und Lateinamerika)
  • Innovationsmanagement (u.a. im Bereich Digitalisierung)
  • Innovationskultur
  • Technologietransfer
  • Innovationsfähigkeit (u.a. im Bereich Künstliche Intelligenz)

Laufende Dissertationsprojekte an der „Universidad Autónoma de Querétaro“

  •  Digitalisierung als neues beherrschendes technologisches Muster: Implikationen für die mexikanische Universität.
  • Innovationsfähigkeit durch Innovationsprojekte in Lateinamerika.
  • Künstliche Intelligenz in mexikanischen Unternehmen: Herausforderungen für das Innovationsmanagement.

 Ausgewählte Publikationen:

  • Palacios, R; Maria del Pilar E. (2019) “Digital transformation and new dynamics of the Triple Helix model. Triple Helix Journal.
  • Álvarez-Castañón, L. and Rafael P.  (2017). Palacios. The innovation system facing the challenge of development in the Mexican Bajío region. Book: Development Paths. Publication of the University of Guanajuato.
  • Estrada, S., Álvarez-Castañón, L., Palacios-Bustamante, R. (2016) Limitations of Latin America Innovation Systems: Analysis from the creative destruction heuristics. Submitted to Journal of Evolutionary Economics.
  • Palacios, R (2016) “Discontinuidad del modelo de transferencia tecnológica de América Latina y sus efectos en la agenda de cooperación internacional”. (Discontinuity of technology framework  in Latin America and its effects on International cooperation). Editores: Christian Ghymers y Patricio Leiva. Comité Local de Organización de Bruselas y Secretaría Ejecutiva del Foro Académico Permanente CELAC-UE. Bruselas.

Book

  • Palacios, R and Boeckh, A. (2011). “La integración científica y tecnológica en el MERCOSUR ("The Scientific-Technological Integration in MERCOSUR”). Fund of the Venezuelan Ministry of Science, Technology and Innovation. Caracas, Venezuela. November 2011. ISBN: 978-980-6889-34-7.
  • Palacios, R. (2010). “Conocimiento, innovación y desarrollo social en América Latina: Un modelo alternative para Venezuela” ("Knowledge, innovation and social development in Latin American integration: An alternative model for Venezuela"). Foundation Institute of Advanced Studies (IDEA). Editorial of the Foundation Institute of Advanced Studies (IDEA). Caracas, Venezuela. 2010. ISBN: 978-980-6762-03-9.