Sport­psychologie (M.Sc.)

Psychologische Exzellenz im Leistungssport
In der Sportpsychologie verbinden sich die Leidenschaften für den Sport und das Verstehen von Menschen, die Höchstleistungen im Sport erbringen wollen. Die Arbeit des Sportpsychologen ist dementsprechend vielfältig und interessant. Sie umspannt die Optimierung der Performance des Einzelnen oder Teams über die Behandlung von schwerwiegenden Leistungskrisen bis hin zum Erhalt psychischer Gesundheit innerhalb des Leistungssports.

KEY INFORMATION

Studienbeginn:
01. Oktober

Studienmodell/-dauer:
Vollzeit/4 Semester

Studiengebühren:
590 €/Monat

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)

CONTENT

Coaching von Athleten, Teams und Trainer im Leistungssport sowie Managern und Unternehmen in der Wirtschaft

Arbeit in Verbänden, Vereinen, Leistungssport-Stützpunkten

Organisationsentwicklung in Sportinstitutionen, Vereinen sowie im Management von Unternehmen

Teamentwicklung, Gruppendynamik, Supervision in Sport und Wirtschaft

Kommunikationstraining und Medienberatung von Leistungssportlern, Verbänden, Vereinen, Managern

BSP KOOPERATION IM SPORT

Im Masterstudiengang Sportpsychologie besteht die Möglichkeit, bereits ab dem ersten Semester unter Supervision langjährig tätiger Sportpsychologen Erfahrungen in der Praxis zu sammeln.
Studenten der Sportpsychologie steht also die Option frei, von Beginn an bei ALBA BERLIN Jugend, dem 1. FC Union Berlin, Eintracht Braunschweig und den Wasserfreunden Spandau 04 Berlin begleitend zum Studium sportpsychologisch zu arbeiten.

DOUBLE DEGREE

Zwei Psychologie Master in nur 3 Jahren

Das Masterangebot der BSP ist so konzipiert, dass Absolventen des Masterstudiengangs Sportpsychologie die Möglichkeit haben, einen weiteren Abschluss im Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie in nur einem weiteren Jahr zu erlangen.

✔️Sportpsychologie (M.Sc.)
✔️Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) – Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung

CAMPUS

Die Siemens Villa im Berliner Bezirk Steglitz inmitten des heutigen Komponistenviertels ist die Hochschulzentrale. Die geschichtsreiche Siemens Villa bietet mit denkmalgeschützten Räumlichkeiten, einem prächtigen Konzertsaal und einer weitläufigen Parkanlage eine Campus mit Charme und Charakter.

ADMISSION

  • einschlägiger berufsqualifizierender Hochschulabschluss gemäß § 10 V BerlHG
  • abgeschlossenes Bachelorstudium im Fachbereich Psychologie oder Sportwissenschaften,
    human-geisteswissenschaftliche Fächer mit Studienanteilen in Beratung
    und entsprechenden Erfahrungen und Bezügen zum Sport
  • bei ausländischen Studienbewerbern ein Bildungsnachweis gemäß § 11 BerlHG

FREE INFO-MATERIAL

Sie möchten mehr erfahren?

In unserem kostenlosen und unverbindlichen Infomaterial erfahren Sie unter anderem alles über:

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zulassung
  • Preise im Detail & Finanzierungsmöglichkeiten
Informationen zum Wunschstudium bestellen

Studienfach: Sportpsychologie (M.Sc.)✔️

Ich möchte von einem Studienberater kontaktiert und beraten werden (optional)**

* Pflichtfelder
** Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.