Sie sind hier:

Modul Unternehmensexkursion: Neun Unternehmen in zwei Wochen

„Abwechslungsreich“ – „Spannend“ – „Anstrengend“ – so das erste Feedback der Studierenden zur Unternehmensexkursion im WS 2018 in Berlin.

16 Studierende des Masterstudiengangs Business Administration nahmen an der zweiwöchigen Veranstaltung teil. Als festes Modul im Curriculum bietet das Format den Zweitsemestern einen Einblick in verschiedene Unternehmen aus verschiedenen Branchen.

Das ist nicht nur eine gute Vorbereitung auf das Projektstudium im dritten Semester, sondern auch ein erster Wegweiser für den Einstieg ins Berufsleben. Als Kooperationspartner besuchten die Studierenden u.a. den Telekom-Accelerator Hubraum, die Volkswagen AG, die Bundesdruckerei, den Bundesnachrichtendienst und DeliveryHero zu Vorträgen und Präsentationen. Workshops organisierten die Unternehmen KPMG, MHP – A Porsche Company, MC-Quadrat und die Allianz.

Dabei nahmen sich die Unternehmen viel Zeit für die Studierenden, um Fallstudien zu bearbeiten und abschließend zu besprechen. Dafür ein herzliches Dankeschön.

 

Zu Besuch bei MHP: Spannender Workshop zum Thema Design Thinking mit den beiden Beratern Natalia Löwen und Darav Taha. Auszeichnung für das beste Team: Das KPMG-Team um Christoph Schwer ehrt das beste BSP Case Study-Team.

Vorbereitung für den Pitch: Bei MC-Quadrat mussten die Studierenden unter Leitung von GF Jens-Rainer Jänig eine Präsentation für eine Ausschreibung vorbereiten.


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin