Sie sind hier:

Psychologie der Dinge im Deutschlandfunk

Hörtipp: Deutschlandfunk, 20.04.2019 – 23.00-2.00 Uhr.

Am 20.4.2019 widmet sich der Deutschlandfunk in einem dreistündigen Feature einem Forschungsthema der BSP, dessen Ergebnisse von Prof. Dr. Fitzek und Prof. Dr. Marlovits in ihrem Buch „Zum Stand der Dinge“ veröffentlicht wurde.

Zu (oster-)nächtlicher Stunde geht es um den oft persönlich geprägten Umgang der Menschen mit Dingen, die Erinnerungen konservieren, Wünsche greifbar machen, Hoffnungen vorstellen. Die Journalistin Doris Arp greift in ihren Reportagen auf konkrete Geschichten zurück, die Menschen über Dinge erzählen wie auch auf Aspekte der Konsum- und Geschmacksgeschichte. Sachkundigen Rat holt sie sich zur Vielfalt der Geschichten bei Herbert Fitzek.

Hörtipp: Deutschlandfunk, 20.04.2019 – 23.00-2.00 Uhr.


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin