Sie sind hier:

Rückblick: Erfolgsfaktor Diversity?! Fireside Chat mit Dr. Dirk Jakobs

Am 15. November 2018 fand die Auftaktveranstaltung unserer Reihe "Fireside-Chat" für dieses Semester statt. Zu Gast war Dr. Dirk Jakobs von der der Daimler AG.

Same same but different: In diesem Wintersemester sind die Termine unserer Veranstaltungsreihe Fireside Chat auf besondere Weise thematisch miteinander verknüpft. In drei Veranstaltungen geht es um die verschiedenen Facetten des Themas Diversität in Organisationen, um geschlechtsspezifische Strukturen und (Karriere-)Grenzen und um Best Practices im Diversity Management.

Die Idee, das Thema „Vielfalt. Macht. Erfolg“ in einer Art Ringvorlesung umzusetzen und so Studierende und Praktikerinnen und Praktiker miteinander ins Gespräch zu bringen, war schon lange eine Herzensangelegenheit der BSP-Professorinnen Patricia Graf und Jeannette Trenkmann. Anlässe dazu gibt es mehr als genug: das Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland, die alljährliche Diversity-Konferenz im November und global noch immer wenig Fortschritte bei Gleichberechtigung und Chancengleichheit für Minderheiten im Berufsleben.

Zur Auftaktveranstaltung am 15. November 2018 war unser erster Gast Dr. Dirk Jakobs, Head of Diversity der Daimler AG, eingeladen und stieß auf großes Interesse seitens der BSP-Studierenden und des Kollegiums. Eindrucksvoll stellte Dirk Jakobs heraus, dass es weniger darauf ankommt, einzelne Dimensionen von Vielfalt zu fördern als vielmehr darum, Marktverständnis, Arbeitskultur und den best mix von Teams miteinander zu verzahnen. So kann Wertschätzung an möglichst vielen Stellen im Unternehmen gefördert werden. Nach dem Vortrag und einer Erfrischungspause hatten die insgesamt 50 Zuhörerinnen und Zuhörer die Möglichkeit, das Thema mit Fragen, Diskussionen und eigenen Erfahrungen noch zu vertiefen.

Für alle Interessierten bietet auch unser nächster Gast Henrike von Platen vom Fair Pay Innovation Lab am 5. Dezember Anknüpfungspunkte zur praktischen Umsetzung von Gleichberechtigung und Chancengleichheit. Beim Thema Chancen- und Entgeltgleichheit sprechen wir über Geld und ob und wie man im Traumjob reich, schön und glücklich wird.


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin