Sie sind hier:

DKB-Vorstand Thomas Jebsen bei den „Berliner Denkanstößen“

Die BSP und die BRES Berlin Real Estate Solutions präsentierten im Rahmen der Vortragsreihe „Berliner Denkanstöße“ zum dritten Mal am Sitz der Hochschule in der Siemens Villa in Berlin-Lankwitz eine impulsreiche Abendveranstaltung mit einem angesehenen Manager aus der privaten Wirtschaft.

Am 30. November 2017 referierte Thomas Jebsen, Marktvorstand der Deutschen Kreditbank AG (DKB), über das spannende Thema „Banken im Spannungsfeld zwischen Innovation und Regulierung – ein Zwischenbericht“. Herr Jebsen ging in seinem Impulsreferat auf die großen aktuellen Herausforderungen für die deutsche Finanzwelt ein. Zum einen haben die Banken nach wie vor mit immer mehr Themen  (wie z. B. höheren Anforderungen der Aufsicht) zu kämpfen. Zum anderen verändert die neue digitale Welt wesent­liche Geschäftsprozesse der Finanzinstitute in Verbindung mit neu entstandenen schlanken und schnell agierenden Marktteilnehmern, wie z. B. N26.

Einen strategischen Weg  im immer stärker werdenden Wettbewerb sieht Jebsen in der Zusammenarbeit mit den (sogenannten) FinTechs. So kooperiert die DKB seit einiger Zeit unter anderem mit Cringle, FinReach und WebID Solutions. Darüber hinaus will die DKB perspektivisch stärker in Automatisierungsprozesse und in den Bereich der Künstlichen Intelligenz investieren und hierfür auch neue Mitarbeiter einstellen. Herr Jebsen ist davon überzeugt, dass die Deutsche Kreditbank AG wie andere Banken weiterhin langfristig am Markt bestehen bleiben. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind eine klare Strategie, ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit – auch in der Organisationsstruktur – und top ausgebildete Beschäftigte.

Für die Veranstalter war der Abend ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Gäste, darunter zahlreiche Studierende der BSP sowie Fachleute aus der Wirtschaft, an der Veranstaltung teil. Im Anschluss an den Vortrag wurden interessante Netzwerkgespräche zwischen den Studierenden und Businessleuten geführt.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin 2|2017