Sie sind hier:

„ART moves MIND moves ART “: Prof. Dr. Fitzek in Universität Warschau

Aus Anlass ihres 40. Jubiläums veranstaltet die Internationale Gesellschaft für Gestalttheorie und ihre Anwendungen (GTA) vom 13.-15.6. eine Tagung zum Thema „Motion – Spaces of Human Experience“ an der Universität Warschau. Im Zentrum der Tagung stehen Beiträge zur Psychologie von Bewegungen im Kontext Wahrnehmung, Sport, Kunst, Neuroscience. Prof. Dr. Fitzek, Mitglied im erweiterten Vorstand der Gesellschaft und Mitherausgeber der Zeitschrift „Gestalt Theory“, wird unter dem Titel „ART moves MIND moves ART - The Moses of Michelangelo and the Gestaltkreis of Art Reception“ von seinen kunstpsychologischen Forschungen berichten. Studierende sind zur kostenlosen Teilnahme an der Tagung eingeladen.


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin