Sie sind hier:

Online-Expertenforum. Künstliche Intelligenz: Erleben – Anwenden - Fördern

Webkonferenz am Donnerstag, 30. April 2020, 10 Uhr – 11:30 Uhr.

Künstliche Intelligenz (kurz: KI) ist eine der Schlüsseltechnologien für die Zukunft. Als Querschnittstechnologie hat sie Einfluss auf alle Bereiche der Wirtschaft. KI-Anwendungen stoßen deshalb auch in mittelständischen Unternehmen auf zunehmendes Interesse.

Am 30. April 2020 möchten wir mit Ihnen im Rahmen einer rund eineinhalbstündigen Webkonferenz KI als Erlebnis, in der Anwendung und in Bezug auf Finanzierungsmöglichkeiten diskutieren. Seien Sie mit uns gespannt auf die Impulse ausgewiesener KI-Trainer und -Experten. Das Expertenforum besteht aus drei inhaltlichen Bausteinen:    

  •  KI erleben
    Künstliche Intelligenz ist mehr als der bloße Einsatz von humanoiden Robotern und Computeranimationen, mehr als maschinelles Lernen oder die Verarbeitung von großen Datenmengen – es ist vor allem ein Erlebnis. Wer staunt nicht darüber, dass Roboter ganze Industrieprozesse steuern können oder dass die KI selbstständig in der Lage ist, Sprachsignale zu erkennen und weiterzuverarbeiten. Auf dem Expertenforum können Sie dazu ein spannendes Szenario miterleben!  
  • KI anwenden
    Unternehmen stehen heute vor z. T. großen Herausforderungen im Hinblick auf den Einsatz von KI in der Praxis. Technische Lösungen sind sehr heterogen, was eine Entscheidung nicht leichter macht. Chancen, aber auch Risiken der neuen Technik müssen erkannt und in konkrete Anwendungen umgesetzt werden. Es gibt bereits eine Reihe von angewandten KI-Szenarien, die Ihnen am 30.04.2020 von verschiedenen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren vorgestellt werden. 
  • Fördermöglichkeiten für KI
    Schließlich möchten wir Sie im Rahmen des Expertenforums auch darüber informieren, welche Fördermöglichkeiten es im Hinblick auf Ihre digitalen Projekte mit KI gibt.Experten des Forums sind u. a. Prof. Dr. Thomas Thiessen, Rektor der BSP, und Prof. Dr. Rainer Zeichhardt, Prorektor der BSP.

Das Expertenforum wird moderiert von Beate Deska, Projektmanagerin des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kommunikation.

Das Online-Expertenforum wird durchgeführt in Kooperation mit dem Förderschwerpunkt „Mittelstand-Digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).


Anmeldung

Anmeldung zum Online-Expertenforum unter antonia.wagner(at)businessschool-berlin.de

Nach Anmeldung werden Ihnen Ihre Zugangsdaten zeitnah mitgeteilt. 


Digital Management an der BSP Business School Berlin studieren

Wie funktionieren moderne Geschäftsmodelle? Wie werden agile Teams geführt? Wie werden Ideen zur Umsetzung gebracht? Management digital zu denken, bedeutet, Inhalte, Hintergründe und eine moderne Denkhaltung für das digitale Zeitalter zu verstehen. In unserem neuen Masterstudiengang Digital Management  kombinieren wir fundiertes Wissen mit praktischen Projekten, in denen Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen stetig weiterentwickeln.

Um Sie als angehende Führungskräfte, Change Manager und Innovatoren mit praxisnahem Know-How auszustatten, erhalten Sie in dem Studiengang Digital Management die Möglichkeit, aktuelle Geschäftsmodelle und Tools zu verstehen, an Trainings für Teamkompetenz, Kreativität und Projektmanagement teilzunehmen und die erlernten Fähigkeiten im Rahmen eines Praktikums zu erproben!

Weitere Informationen zu dem Studiengang und den konkreten Inhalten finden Sie hier.


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin