Sie sind hier:

Praxiseinblicke von Florian Müller PR & Consulting im Department Creative Business

Auch in den Zeiten virtueller Präsenzlehre freuen wir uns über spannende Gäste, die ihre Expertise mit uns Studierenden im Rahmen der Seminare und Vorlesungen teilen. Im Rahmen der Lehrveranstaltung M12 Digitaler Journalismus & Blogging / M13 Digital Fashion Business der Kurse Modejournalismus WS 2019 und Modemarketing WS 2018 war in der vergangenen Woche Florian Müller von Florian Müller PR- & Consulting zu Gast.

Florian Müller betreibt eine PR- und Consulting-Agentur mit der Spezialisierung auf Fashion Shows. Hier arbeitet er besonders mit Jungdesignern zusammen, war aber auch schon für das berühmte französische Modehaus Maison Margiela tätig.

Er gab uns Einblicke in seinen Job als Guest Manager bei der Fashion Week Berlin, der ihn jeweils für einen Monat vor Beginn der Messe ordentlich auf Trab hält, während der Rest des Jahres entspannt für ihn läuft. Auch abseits der Mode hat Florian Müller viele Interessen. Er verriet uns, dass er als studierter Psychologe eine Therapeuten-Ausbildung anstrebt - für diese Tätigkeit haben ihn seine Erfahrungen in der Modebranche bestens vorbereitet! Auch er gab uns wichtige Hinweise zu Bewerbungsschreiben für die anstehenden Praktika: für ihn steht das Interesse am Unternehmen und die Motivation im Vordergrund, anstelle der Eigenwerbung.

Text:Stefanie Rigó (MoJo WS 2019)


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin