Sie sind hier:

Spätschicht beim ZDF für die Medienpsychologen

Am Donnerstag, den 9. Januar 2020 erhielt der Kurs der Medienpsychologen (WS 19) die Möglichkeit, im ZDF-Hauptstadtstudio als Publikum am Live Politik-Talk „maybrit illner“ teilzunehmen. An diesem Abend diskutierte die Moderatorin Maybrit Illner unter der Überschrift "USA gegen Iran – ein vertagter Krieg?" u.a. mit Ex-Bundesaußenminister Sigmar Gabriel, dem Nahost-Experten Daniel Gerlach und dem ZDF-Studioleiter Washington Elmar Theveßen über die aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten.

Zusätzlich zu der interessanten Diskussion erhielt der Kurs spannende Hintergrundeinblicke in die Organisation und den Ablauf einer Live-Podiumsdiskussion, an der so viel mehr Menschen beteiligt sind als nur eine Moderatorin und ihre Gäste. Die Exkursion wurde begleitet von Prof. Dr. Birgit Stöber, Professorin für Kommunikationsmanagement, die bei den Medienpsychologen in diesem Semester das Modul Medienökonomie betreut.

Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Sendung in der ZDF-Mediathek aufzurufen.

(Link: https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/usa-gegen-iran-ein-vertagter-krieg-sendung-vom-9-januar-2020-100.html )


Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Thiessen

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Schimmelpfennig

Das BSP Magazin