Salon Karrierewege

In unserem Format Salon Karrierewege verfolgen wir die Karrieren unserer Alumni und geben Einblicke in die Wege von Absolventinnen und Absolventen der BSP in die Berufspraxis. Die Absolventen berichten von ihrem Einstieg und ihren Erfahrungen in der Berufswelt und stehen Rede und Antwort zu ihrem Werdegang sowie aktuellen Aspekten der Arbeitswelt von heute. Interviewt werden Sie von aktuell Studierenden der Hochschule. In diesem Salon sind offene Fragen und konkrete Antworten erwünscht. Es dient der Verbindung von Studierenden der Hochschule und ihren Absolventen.

Der Salon Karrierewege ist eine Veranstaltung des Career Centers der BSP.

Die aktuellen Termine der Salon Abende entnehmen Sie bitte dem aktuellen Terminkalender.

# Edition 5 Medienpsychologie (M.Sc.)

In der #Edition 5 geht es um unseren Studiengang Medienpsychologie (M.Sc.). Lena Thieme, Absolventin des Studiengangs Medienpsychologie erzählt von ihrem Berufseinstieg und ihrem Karriereweg. Interviewt wird sie von Kateryna Fyfe, Studierende des Studiengangs Medienpsychologie (M.Sc.). Alle Gäste des Salon-Abends dürfen ihre Fragen an die Absolventin stellen.

Lena Thieme hat 2019 ihren Master in Medienpsychologie an der BSP gemacht. Während ihrer akademischen Laufbahn absolvierte sie Praktika im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und arbeitete als PR Beraterin in einer Potsdamer Agentur. Nach ihrem Abschluss startete sie als Junior PR Beraterin bei Scholz & Friends.

Interviewt wird Lena Thieme von Kateryna Fyfe, Studierende Medienpsychologie.

Kateryna Fyfe absolviert derzeit ihr Masterstudium in Medienpsychologie an der BSP. Während ihrer akademischen Laufbahn absolvierte Kateryna bereits Praktika im Bereich Marketing, PR und Social Media. Nun befindet sie sich in der Abschlussphase ihres Masterstudiums und wird bald ein weiteres Praktikum im Bereich Marketing & Sales antreten.

Moderiert wird der Salon-Abend von Prof. Dr. Björn Zwingmann, Studiengangleitung Medienpsychologie (M.Sc.).
 

Termin: 25.06.2021, 18 – 19.30 Uhr. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldung via Trainex.

Die Veranstaltung findet digital statt.