Sie sind hier:

Salon Karrierewege

Eine Veranstaltung des BSP Career Centers

Das Format Salon - Karrierewege zeigt interessante Karriere- und Berufsmöglichkeiten für Studierende der BSP vor. In entspannter Atmosphäre interviewen Studierende oder Alumni unserer Hochschule, Expertinnen und Experten aus der Praxis.

In der zweiten Edition stellte sich Anneka Haak, BSP-Absolventin des Bachelorstudiengangs Kommunikationsmanagement, am 16. April 2019, in der Siemens Villa den Fragen von Studierenden und Alumni der BSP. Interviewt wurde sie von Luisa von Stern, die aktuell im sechsten Fachsemester Kommunikationsmanagement (B.Sc.) studiert.

Im Anschluss an das Interview, beantwortete Anneka Haak viele neugierige Fragen von Studierenden zu ihrem eigenen Karriereweg aber auch detailliert zu den Perspektiven nach einem Studium im Bereich Kommunikationsmanagement (B.Sc.).

Wir bedanken uns herzlich für das Interview bei Anneka Haak und auch bei Luisa von Stern.

Impressionen des Abends

Anneka Haak

Spezialistin für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterkommunikation BMW Werk Berlin, BMW Group Absolventin des Bachelorstudiengangs Kommunikationsmanagement

Anneka Haak startete nach ihrem Studium, welches sie an der BSP und zum Teil im Ausland absolvierte, als Kommunikationsspezialistin bei der BMW AG ins Berufsleben. Seit 2013 ist sie im Bereich Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterkommunikation des BMW Motorradwerks in Berlin-Spandau tätig. Neben der klassischen PR-Arbeit mit Journalisten, liegt ihr Fokus auch auf der Weiterentwicklung der internen und externen Unternehmenskommunikation in Zeiten von Digitalisierung und Social Media. Im Salon – Karrierewege erörtert sie die Herausforderungen, welche die Standortkommunikation eines Berliner Industriebetriebs mit Bayerischen Wurzeln in einem globalen Konzern mit sich bringen.

Luisa von Stern

Studentin des Bachelorstudiengangs Kommunikationsmanagement

Luisa von Stern befindet sich im 6. Fachsemester des Bachelorstudiums Kommunikationsmanagement an der BSP. Während ihres Studiums absolvierte sie ein Semester in Budapest und im Rahmen des Projektstudiums zwei Monate in den USA. Luisa von Stern absolvierte bereits Praktika in verschiedenen Medienhäusern (Verlagshäusern) und strebt nach Beendigung ihres Studiums eine Tätigkeit in dieser Branche an. Besonders interessiert ist sie dabei an Transformationsprozessen (Change Management), die aufgrund des digitalen Zeitalters unausweichlich geworden sind.

Ihre Ansprechpartnerin