Sie sind hier:

Prof. Dr. Andreas Braun

Prof. Dr. Andreas Braun - Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Studiengangsleitung Business Administration (Bachelor)
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Tel: +49 30 76 68 37 53-463
Mail: andreas.braun(at)businessschool-berlin.de

Biographie

Prof. Dr. Andreas Braun hat an der TU Bergakademie Freiberg Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Innovationsmanagement (BWL) und Internationale Beziehungen (VWL) studiert. Außerdem hält er einen Master of Business Administration (MBA) der Central European University – Business School Budapest.

2013 hat er seine Promotion zum Thema „Open Innovation – An Analysis of the Individual Level“ an der Universität Potsdam mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen.

Von 1995 bis 2000 war Prof. Braun als Journalist (Volontär und Redakteur) für die Mittelbayerische Zeitung Regensburg tätig, u.a. als Leiter eines Redaktionsbüros und als Redaktionsleiter des Bereichs „Jugend“. Ab 2000 arbeitete er als Press Manager für die Siemens AG München in der Abteilung Strategic Marketing des Bereichs Information and Communications Mobile – zuständig für interne/externe Kommunikation.

Nach seinem Studium arbeitete Prof. Braun als wissenschaftlicher Mitarbeiter, zunächst an der ESCP Berlin, später an der Universität Potsdam. In Potsdam leitete er zwei BMBF-geförderte Forschungsprojekte im Bereich Innovationsmanagement in der Life Sciences-Industrie (Open Innovation in Life Sciences und Service Potentials in Personalized Medicine). Parallel dazu arbeitete er als Senior Consultant und Partner für die Genolei-Unternehmensberatung Berlin.

Seit Oktober 2013 ist Prof. Braun als Lehrkraft an der BSP Business School Berlin. Seine Schwerpunkte sind dabei neben der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre die Fächer Organisations- und Innovationsmanagement.

Lehrtätigkeiten

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Innovationsmanagement
  • Organisationsmanagement
  • Strategisches Management
  • Entrepreneurshipmanagement
  • Empirischen Sozialforschung

Liste der Lehrtätigkeiten

Forschungsaktivitäten
Die Forschungsinteressen von Prof. Braun liegen im Bereich des Innovationsmanagements (und hier insbesondere im Bereich Strategic Innovation Management, Open Innovation sowie Business Model Innovation). Die Ergebnisse seiner Forschung wurden in verschiedenen wissenschaftlichen Zeitschriften und auf einer Vielzahl von wissenschaftlichen Konferenzen veröffentlicht (u.a. in Brisbane, Barcelona, Bilbao, Bogota, Bukarest, Manchester, New York, Orlando, Rom, Sao Paulo, Valetta und Wien).

Prof. Braun ist zudem Mitglied der International Society of Product and Innovation Management, der European Academy of Management, der American Academy of Management und des Continuous Innovation Networks sowie Reviewer für verschiedene wissenschaftlichen Zeitschriften (u.a. beim International Journal of Innovation Management) und wissenschaftliche Konferenzen (z.B. EURAM und ISPIM).

Seine Forschungsschwerpunkte sind insbesondere

  • Innovationsmanagement (u.a. im Bereich Creative Industries)
  • Netzwerkinnovationen/Open Innovation (mit dem Schwerpunkt KMU)
  • Geschäftsmodell/-innovationen (u.a. im Bereich Creative Industries)
  • Organisationsmanagement (Schwerpunkt Alterismusforschung)
  • Wissensmanagement
  • Unternehmens-/Innovationskultur 

Zuletzt führte Prof. Braun an der BSP Business School das Projekt „Geschäftsmodell Jakobsweg – Zwischen Kommerz und Spiritualität“ durch. Neun Studierende und zwei Begleiter wanderten und forschten 14 Tage auf dem Jakobsweg zwischen Astorga und Santiago. Auch 2017 wird das Projekt wieder stattfinden. 

Publikationen

Liste der Bachelorthemen