Auslandssemester

Erweitern Sie Ihren Horizont und sammeln unvergessliche Erfahrungen im Ausland.

Ein Auslandssemester bietet wertvolle Vorteile:

  • Sie haben die Möglichkeit, an einer Partneruniversität der BSP zu studieren
  • Sie setzen sich mit einer anderen Hochschulkultur, -Didaktik und Lernatmosphäre auseinander
  • Sie lernen ein anderes Land mit seiner Kultur kennen und verbessern Ihre Sprachkompetenz
  • Sie fungieren als Botschafter der BSP und tragen aktiv zur Netzwerkbildung bei.
  • Ihre Studienleistungen im Ausland können - vorbehaltlich einer Einzelfallprüfung -grundsätzlich anerkannt werden

Es empfiehlt sich, für die Planung eines Auslandssemesters frühzeitig einen Beratungstermin mit dem International Office zu vereinbaren. Neben regelmäßigen Informationsveranstaltungen werden zudem verschiedene Partnerhochschulen an die BSP zu Infovorträgen im Semester eingeladen, dies soll Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen.

Bewerbung

Sie treten Ihr Auslandssemester i.d.R. zwischen dem 3. und 6. Semester an. Meistens bietet sich das Wintersemester mehr für ein Auslandssemester an. Im Beratungsgespräch wird das Auslandssemester individuell geplant und das passende Semester gewählt.

Innerhalb der BSP Kooperationen erfolgt die Auswahl der Bewerber nach

  • Anzahl der Studienplätze an der Partnerhochschule
  • Studienstand und Studienleistungen
  • Niveau der Unterrichts- und Landessprache
  • Motivation der Studierenden

Die Bewerbungsfristen hängen stark von der Gasthochschule ab, die Sie besuchen möchten.

Sie sollten etwa 10 Monate vor Ihrem geplanten Auslandssemester mit der Vorbereitung und Recherche beginnen und mit dem International Office in Kontakt treten.

Zur sprachlichen Vorbereitung im englischsprachigen Ausland empfehlen wir die Teilnahme am Workshop-Programm des Career Centers.

Kurswahl an der Gasthochschule

Vor dem Auslandssemester wird gemeinsam mit der Studiengangsleitung und dem International Office geklärt, ob und wie Sie Studien- und Prüfungsleistungen aus dem Ausland an der BSP anerkennen lassen können. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass die BSP keine Garantie für das Zustandekommen von Kursangeboten im Ausland übernehmen kann.