Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe
Name
Technischer Name
Anbieter
Ablauf in Tagen
Datenschutz
Zweck
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Spotify
Technischer Name sp_landing,sp_t
Anbieter Spotify AB
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/
Zweck Podcast
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name _dc_gtm_UA-12224405-1,_ga,_ga_SF4JZ18XC1,_gcl_au,_gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt

Prof. Dr. Rainer Zeichhardt

Prorektor für Lehre und Qualität
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Biographie
Prof. Dr. Rainer Zeichhardt ist seit 2010 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und seit 2016 Prorektor für Studium und Lehre an der BSP Business & Law School in Berlin.

Prof. Dr. Rainer Zeichhardt hat an der Freien Universität Berlin Betriebswirtschaftslehre studiert und sein Studium im Juni 2003 als Diplom-Kaufmann abgeschlossen. Im Anschluss war er bis 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Instituten für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Management der Freien Universität tätig, wo er insbesondere zu verhaltenswissenschaftlichen Managementthemen und Unternehmenskooperationen gelehrt und geforscht hat. Im Januar 2009 hat Prof. Dr. Rainer Zeichhardt seine Promotion am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der FU Berlin mit der Note „summa cum laude“ abgeschlossen.

Professor Zeichhardt engagiert sich in verschiedenen Gremien und Initiativen wie z.B. als Mitglied der Academy of Management, Projektmitarbeiter des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderten Mittelstand 4.0-Zentrums Zukunftskultur und als Wissenschafts-Botschafter der Wissenschaftskampagne Brain City Berlin von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie.

Prof. Dr. Rainer Zeichhardt ist seit 2003 als Berater und Managementtrainer tätig. Als Experte für Leadership und Managerverhalten berät er Personen sowie Organisationen bei der Konzeption und Durchführung von Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen und Changeprojekten. Er führt u.a. Workshops und Trainings zur Kompetenzentwicklung durch und erarbeitet Konzepte zur Organisations- und Netzwerkentwicklung. Zu seinen Kooperationspartnern gehören mittelständische Unternehmen, internationale Technologieunternehmen sowie Unternehmensnetzwerke.

Mehrjährige Praxiserfahrungen konnte Prof. Dr. Rainer Zeichhardt zudem als Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Dahlem Research & Consulting Group GmbH sammeln.

Prof. Dr. Zeichhardt ist seit Beginn der aktuellen Diskussionen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu den Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 als Experte für digitale Transformation und E-Leadership aktiv. Er hat zahlreiche Publikationen und Leitfäden zu den Themen verfasst und tritt regelmäßig als Speaker bei Unternehmens-Veranstaltungen, Workshops, auf Kongressen und Messen (z.B. Hannover Messe HMI) auf.Seit 2021 vertritt er als Experte das Thema Digital Leadership beim Handelsblatt Management Campus.

Lehrtätigkeit
Seit 2003 ist Prof. Dr. Rainer Zeichhardt als Dozent an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland tätig (z.B. FU Berlin, Management-Akademie der Studienstiftung des Deutschen Volkes). Er hat auf Einladung der St. Ambrose University 2015 als Gastprofessor einen mehrwöchigen Lehr- und Forschungsaufenthalt in den USA verbracht und war 2019 im Rahmen des ERASMUS+ Programms an der ISCOM in Paris.

Professor Zeichhardts Lehrveranstaltungen basieren auf dem Konzept des Erfahrungslernens und werden regelmäßig sehr positiv evaluiert. Seine Lehrgebiete umfassen Themen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre sowie der Managementforschung – insbesondere E-Leadership, digitale Transformation, New Work, Managerverhalten, Managerkompetenzen, Führung und Führungskräfteentwicklung sowie Kommunikation und Konflikte in Organisationen und Netzwerken.

Forschungsschwerpunkte
Die Forschung von Professor Zeichhardt ist interdisziplinär ausgerichtet, d.h., es werden die Analyseebenen der Person, Interaktion, Gruppe und Organisation in den Blick genommen und deren wechselseitige Beeinflussungen berücksichtigt. Das macht es möglich, neuartige Problemstellungen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven zu betrachten und ganzheitliche Gestaltungsempfehlungen für eine Optimierung der Praxis herauszuarbeiten.

Forschungsprojekte, Publikationen oder Vorträge
Download PDF