Prof. Dr. Stefan Kooths

Professor für Volkswirtschaftslehre

Biografie
Prof. Dr. Stefan Kooths leitet seit 2014 die Konjunkturforschung am Institut für Weltwirtschaft in Kiel und ist seit 2020 Professor für Volkswirtschaftslehre an der BSP Business School Berlin.

Als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes hat er an der Universität Münster Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt „Ökonometrie und Wirtschaftsstatistik“ studiert. Nach anschließender Promotion zu einem konjunkturtheoretischen Thema war er dort mehrere Jahre in Forschung und Lehre tätig, zuletzt als Geschäftsführer des Muenster Institute for Computational Economics. Gastaufenthalte führten ihn an die Université Panthéon-Assas (Paris II) und an die California State Polytechnic University, Pomona. 2005 wechselte er in die angewandte Wirtschaftsforschung und wurde Forschungsleiter in der Konjunkturabteilung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). Seit 2010 arbeitet er für das Kieler Institut für Weltwirtschaft, zunächst in dessen Berliner Büro und als Verantwortlicher für die Analyse der deutschen Konjunktur. 2014 übernahm er die Leitung der Konjunkturforschung. Seit 2020 ist der Direktor des Forschungszentrums Konjunktur und Wachstum.

Praxiserfahrungen und Beratungstätigkeiten
Stefan Kooths ist seit über 15 Jahren in der angewandten Wirtschaftsforschung und der wirtschaftspolitischen Beratung im In- und Ausland tätig. Zu den Adressaten und Auftraggebern zählen politische Institutionen ebenso wie Unternehmen und Interessenverbände. Im Vordergrund stehen dabei die Analyse und Prognose der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Zudem ist er ein vielgefragter Ansprechpartner für die Medien.

Er ist Vorsitzender der Friedrich August v. Hayek-Gesellschaft, Mitglied der Mont Pèlerin Society und gehört dem Präsidium des Internationalen Wirtschaftssenats (IWS) an. Er sitzt im Kuratorium des Prometheus-Instituts (Berlin) und im Akademischen Beirat des Liberalen Instituts (Zürich). Weitere Mitgliedschaften verbinden ihn mit dem Verein für Socialpolitik, dem Ludwig v. Mises Institute (Auburn/Alabama) sowie dem Netzwerk Research Platform on Economic Thought (Repect).

Verzeichnis der Beratungsprojekte und Medienbeiträge von Prof. Dr. Stefan Kooths

Auf Twitter erreichen Sie ihn unter @StefanKooths.

Lehrtätigkeiten
Seit über 20 Jahren ist Stefan Kooths in der akademischen Lehre aktiv. An der Universität Münster war er neben Lehrveranstaltungen in den Bereichen Makroökonomik und Internationale Wirtschaftsbeziehungen vor allem auf dem Gebiet der computergestützten Lehre tätig. 1998/99 leitete er das Kompetenzzentrum „Multimedia in der Volkswirtschaftslehre“ im Universitätsverbund MultiMedia NRW. Anfang der 2000er Jahre nahm er verschiedene Lehraufträge an der Fachhochschule Münster sowie an der Business and Information Technology School (BiTS) in Iserlohn wahr. Dort deckte er neben den volkswirtschaftlichen Lehrveranstaltungen auch Vorlesungen auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik ab (Soft Computing und Künstliche Intelligenz). Vor seiner Lehrtätigkeit an der BSP Business School Berlin war er sieben Jahre Professor für Volkswirtschaftslehre am Campus Berlin der University of Applied Sciences Europe (UE), wo er ab 2016 in dem von ihm maßgeblich konzipierten Masterstudiengang „Entrepreneurial Economics“ gelehrt hatte. Außeruniversitär engagiert er sich durch Lehrveranstaltungen im Rahmen von Sommerakademien, insbesondere für die Studienstiftung des deutschen Volkes und der Hayek-Gesellschaft.

Liste der Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Stefan Kooths

Forschungsschwerpunkte
Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen neben der Konjunkturforschung vor allem Fragen des Geld- und Währungswesens, der internationalen Wirtschaftsbeziehungen sowie der Ordnungsökonomik. Er vertritt ein koordinations- und prozessorientiertes Paradigma zur Analyse ökonomischer Phänomene, das gesamtwirtschaftliche Fehlentwicklungen primär als Symptom gestörter Koordinationsmechanismen versteht, die in systemischer Weise weite Teile des Wirtschaftsgeschehens durchdringen.

Kategorisierte Publikationsliste von Prof. Dr. Stefan Kooths