Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe
Name
Technischer Name
Anbieter
Ablauf in Tagen
Datenschutz
Zweck
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Spotify
Technischer Name sp_landing,sp_t
Anbieter Spotify AB
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/
Zweck Podcast
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name _dc_gtm_UA-12224405-1,_ga,_ga_SF4JZ18XC1,_gcl_au,_gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt

Kreativität & Künstliche Intelligenz


Hybride Fachkonferenz am 27.4.2022 in der Siemens Villa (eine online-Teilnahme ist möglich)

Unternehmen aller Größen und Branchen können vom Einsatz Künstlicher Intelligenz profitieren. Die Möglichkeiten reichen von der Kontaktverbesserung mit dem Kunden mittels Chatbots, Kundenprofilen und ähnliches, über die Individualisierung von Angeboten und personalisierten Service bis hin zu Automatisierung, Qualitätskontrollen in der Produktion, Optimierung der Logistik  und dynamischer Preisgestaltung.

Allerdings wirkt Künstliche Intelligenz auf viele Menschen befremdlich. Gerade im betrieblichen Umfeld entstehen immer wieder Missverständnisse, Ängste und oft auch eine ablehnende Haltung.

Unsere Fachkonferenz „Kreativität & Künstliche Intelligenz“ möchte über das Aufzeigen sowohl kreativer Prozesse vor allem in künstlerisch-kreativen Bereichen als auch kreativ erdachter Lösungen in Unternehmen einen Baustein zur verstärkten Vertrauensbildung in Künstliche Intelligenz setzen. Etwas vordergründig fremd Wirkendes soll anfassbarer werden. Denn KI-Anwendungen sind kein rein technisches Thema, sondern eines, das auf vielfältige Weise menschliche Kreativität, menschliche Impulse, menschlichen Erfindungsgeist und menschliche Steuerung braucht. Die Bedeutung des menschlichen Denkens, Handelns und Fühlens steht also im Fokus der Konferenz. Folgende Fragestellungen sollen betrachtet werden:

  • Wie entstehen KI-Lösungen eigentlich?
  • Auf welche Weise sind KI-Lösungen kreativ?
  • Welche Art und Intensität von Kreativität muss die/der Entwickler:in aufbringen?
  • Umgekehrt auch: Wie bereichern digitale Technologien kreatives und künstlerisches Schaffen?
  • Und welche Impulse kann von künstlerisch/kreativem Wirken mit KI beim Einsatz von KI in der Industrie ausgehen?

Die Konferenz zum Thema ‘Kreativität & KI’ gibt Antworten zu diesen Fragen. Es werden KI-Anwendungen und KI-basierte Lösungen aus Kunst und Kultur, Forschung und Entwicklung vorgestellt und deren Nähe zu industriellen Anwendungen transparent gemacht. Die Referent:innen kommen aus unterschiedlichsten fachlichen Zusammenhängen. In einführenden Vorträgen und vertiefenden Workshops werden wirtschaftspsychologische und kommunikationstheoretische Aspekte betrachtet. Zugleich gibt es Beiträge aus dem kreativwirtschaftlichen und künstlerischen Umfeld. Es werden aber auch wirtschaftswissenschaftliche und unternehmenspraktische Facetten in die Konferenz inte­griert, ebenso wie informationstechnisches Wissen.

Für wen ist die Konferenz gedacht?

  • Führungskräfte in Unternehmen aller Branchen und Größen
  • Vertreter:innen aus Wissenschaft und Forschung  
  • Künftige Führungskräfte in Ausbildung, Studium oder Traineeprogrammen
  • Multiplikatoren in Richtung Mittelstand (Kammern, Verbände, Wirtschaftsförderungen, Akteure im Kontext Mittelstand-Digital)
  • Kunst- und Kulturschaffende
  • Interessierte Öffentlichkeit

Die Konferenz „Kreativität & Künstliche Intelligenz“ wird veranstaltet von der BSP Business and Law School in Kooperation mit der Initiative Mittelstand-Digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) am 27.4. von 10.00-12.30 Uhr im Konzertsaal der Siemens Villa in Berlin-Lankwitz. Ein Online-Teilnahme ist ebenfalls möglich.