Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name Spotify
Technischer Name sp_landing,sp_t
Anbieter Spotify AB
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/
Zweck Podcast
Erlaubt
Gruppe
Name
Technischer Name
Anbieter
Ablauf in Tagen
Datenschutz
Zweck
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name _dc_gtm_UA-12224405-1,_ga,_ga_SF4JZ18XC1,_gcl_au,_gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt

Curriculum extended

3. Vorlesungsmarathon

Donnerstag 27. Januar 2022, 10.30 – 18.00 Uhr, hybrid

16 Profs - 16 Themen - 16 Perspektiven

Entdecken Sie das breite Lehr- und Forschungsangebot der BSP Business & Law School. Alle 30 Minuten startet ein neuer Vortrag und Sie können sich jederzeit, flexibel und von überall dazuschalten. Beschäftigen Sie sich mit Themen, die über den eigenen Horizont und Stundenplan hinausgehen.
BSP Studierende sowie externe Interessierte sind herzlich eingeladen, an diesem Event live oder digital teilzunehmen.

Hier geht‘s zum digitalen Event

Programm

10.30 Uhr
Beteiligung zählt – die stille Revolution der Arbeitswelt
Prof. Dr. Silke Schätzer, Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

11.00 Uhr
Urteilsverzerrungen im Sport und vor Gericht
Prof. Dr. Nikolas Westerhoff, Professur für Wirtschaftspsychologie

11.30 Uhr
Volunteer Tourism on the Camino de Santiago – A »substitute drug« for the Camino Blues?! (Vortrag in deutsch)
Prof. Dr. Andreas Braun, Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

12.00 Uhr
»One Man Against the Nazis« – ein Beitrag zum Gedenktag an die Opfer der Nationalsozialismus
Prof. Dr. Herbert Fitzek, Professur für Wirtschafts- und Kulturpsychologie

12.30 Uhr
Einmal in die Glaskugel schauen, bitte – Methoden der Vorausschau in Zeiten der Pandemie
Prof. Dr. Patricia Graf, Professur für Forschungsmethodik

13.00 Uhr
Psychologie der Verschwörungstheorien
Prof. Dr. Björn Zwingmann, Studiengangleitung & Professur für Medienpsychologie

13.30 Uhr
Wer trägt hier Verantwortung? Aktuelle medienethische Betrachtungen
Prof. Dr. Birgit Stöber, Studiengangleitung & Professur für Kommunikationsmanagement

14.00 Uhr
Schutzschirm bei Makrostress – das Kieler Modell für betriebliche Stabilisierungshilfen
Prof. Dr. Stefan Kooths, Professur für Volkswirtschaftslehre

14.30 Uhr
Alle reden über Investments in Aktien – warum Börsen aber so viel mehr bieten
Prof. Dr. Franziska Kahla, Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

15.00 Uhr
Wie Dinge wirken – Beispiele von Sportgegenstände als Inkarnate von Mentalitäten
Prof. Dr. Andreas Marlovits, Studiengangleitung & Professur für Sportpsychologie

15.30 Uhr
Ist Schach (Leistung-)Sport? Was die Biologische Psychologie sagt.
Prof. Dr. Dirk Koester, Professur für Sportpsychologie

16.00 Uhr
Entscheidungsbäume oder – wie die HSVs hätten spielen sollen, um häufiger erfolgreich zu sein
Prof. Dr. Heiko Schimmelpfennig, Professur für Forschungsmethoden

16.30 Uhr
Die Management Afternoon Show – ein interaktives Quiz zum Mitmachen und Gewinnen
Prof. Dr. Rainer Zeichhardt, Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

17.00 Uhr
Fashion & Digital Humanities – Konzepte immaterieller Moden
Prof. Dr. Diana Weis, Professur für Modejournalismus

17.30 Uhr
Der begehbare Film – digitale Technologien verändern die Medienwelt
Prof. Dr. Thomas Thiessen, Professur für Kommunikations- und Medienmanagement