Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe
Name
Technischer Name
Anbieter
Ablauf in Tagen
Datenschutz
Zweck
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Spotify
Technischer Name sp_landing,sp_t
Anbieter Spotify AB
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/
Zweck Podcast
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name _dc_gtm_UA-12224405-1,_ga,_ga_SF4JZ18XC1,_gcl_au,_gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
New Work Weiterbildung Kopfbild

Intercultural Skills for International Management

 

Management findet immer mehr international statt. Um international erfolgreich zu sein, muss man interkulturelle Unterschiede verstehen und lernen im internationalen Management damit umzugehen.

Im Praxisseminar werden interkulturelle Theorien und Konzepte mithilfe von Case Studies, Rollenspielen sowie Selbstreflektion betrachtet und angewendet. Außerdem ist eine Exkursion bzw. ein Besuch des Auswärtige Amts inklusive eines Gastvortrages eines Botschafters a.D. vorgesehen.


Key Information

 

  • Wann
    Freitag 22.09.2023, 8:30 bis 18:00 Uhr
    Samstag 23.09.2023, 8:30 bis 17:00 Uhr
  • Wo
    BSP Business and Law School, Raum 3/7
  • Dozent
    Prof. Dr. Michael Bahles
  • Kosten
    1.950 Euro
  • Zielgruppe
    Das Seminar richtet sich an Personen aus dem Mid-Level Management, die neu oder seit einiger Zeit international in mittelständischen oder internationalen (Groß-) Unternehmen tätig sind. Das Praxisseminar adressiert deutsche Manager, die im Ausland tätig sind sowie internationale Manager, die in Deutschland tätig sind.
  • Programm
    Broschüre zum Download
 


Themen der Weiterbildung

 

  • Interkulturelle Unterschiede
  • Internationale Zusammenarbeit sowie internationale Meetings
  • Internationale Verhandlungen
  • Diplomatische Vorgehensweisen
  • Internationale Etiquette
  • Umgang mit Diversität und Rassismus


Key-Learnings

 

  • Verständnis interkultureller Unterschiede
  • Erlangen von Kenntnissen und Fähigkeiten, um mit interkulturellen Unterschieden besser umzugehen
  • Theorien und Fallbeispiele zum Verstehen internationaler Unterschiede und internationaler Managementkonflikte
  • Wege zum gemeinsamen internationalen Management-Erfolg


Dozent

Prof. Dr. Michael Bahles ist Professor und Studiengangsleiter für Internationale Betriebswirtschaft an der Business and Law School Berlin. Im Rahmen einer Gastprofessur an der Prague University of Economics and Business lehrt er an der Fakultät für Internationale Beziehungen und doziert im tschechischen Außenministerium der tschechischen Diplomaten zu Wirtschaftsthemen. Ebenso ist er als Dozent im Auswärtigen Amt im „Program for International Diplomats“ tätig und unterrichtet zu Themen der interkulturellen Zusammenarbeit. Zuvor war er rund 15 Jahre im Internationalen Management tätig, u.a. für Volkswagen/SKODA, Beiersdorf/NIVEA, L’Oréal, Renault oder die Zürich Gruppe.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das folgende Anmeldeformular an. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen pro Seminar begrenzt.

Ihre Angaben
Absenden

* Pflichtfelder
** Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.