Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe
Name
Technischer Name
Anbieter
Ablauf in Tagen
Datenschutz
Zweck
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Spotify
Technischer Name sp_landing,sp_t
Anbieter Spotify AB
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/
Zweck Podcast
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name _dc_gtm_UA-12224405-1,_ga,_ga_SF4JZ18XC1,_gcl_au,_gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Motivationsseminar Kopfbild

Motivationsseminar

 

Motivation in der Praxis: Verhalten verstehen und strategisch beeinflussen
Um beruflich und privat wirksam und erfolgreich zu sein, versuchen wir, das Verhalten von anderen Menschen, aber auch unser eigenes Verhalten zu verstehen und zu beeinflussen. Oft gelingt das nicht immer zufriedenstellend. Menschen scheinen irgendwie kompliziert zu sein. Die wissenschaftliche Psychologie versucht seit jeher, die gesunde menschliche Verhaltensregulation zu verstehen und hat dabei einige erfolgreiche und erstaunlich einfach strukturierte Modelle entwickelt. In diesem Motivationsseminar lernen Sie solche Modelle der Verhaltensregulation kennen und werden befähigt, diese in konkrete individuelle Ansätze zur Verhaltensbeeinflussung zu überführen.

Zunächst werden persönliche Herausforderungen und “naive” Lösungsstrategien in Bezug auf eigenes und Fremdverhalten ausgetauscht. Diese Strategien sind oft wirksam, stoßen aber manchmal an Ihre Grenzen, weil zugrundeliegende Theorien (Wie funktioniert der Mensch?) eher intuitiv und implizit sind. In Input-Einheiten werden deshalb Angebote gemacht, diese impliziten Theorien in evidenzbasierten Modellen der menschlichen Handlungsregulation zu erkennen. In Praxis-Einheiten werden diese expliziten Modelle in Bezug auf individuelle Herausforderungen der Teilnehmer in konkrete Strategien überführt und professionell reflektiert.


Key Information

 

  • Wann
    Freitag 14.10.2022, 8:30 bis 18:30 Uhr
    Samstag 15.10.2022, 8:30 bis 17:00 Uhr
  • Wo
    BSP Business and Law School, Raum 3/7
  • Dozent
    Prof. Dr. André Weinreich  
  • Kosten
    1.950 Euro
  • Zielgruppe
    Berufstätige mit und ohne Führungserfahrung, die ihr Wissen im Bereich Psychologie und Verhalten erweitern möchten.
  • Programm
    Broschüre zum Download


Themen des Seminars

 

  • Intuitive Menschenbilder kennenlernen
  • Das AAA Modell der Motivation

    Modul 1 "Aufmerksamkeit"
    Manipulation durch Priming und Nudging
    Gewohnheiten aufbauen durch Konditionierung

    Modul 2 "Attraktivität"
    Emotionen als Signale verstehen und emotionale Verbindungen konditionieren
    Motive kennen und kongruent kommunizieren
    Verpacken und Framen
    begrenzte Rationalität verstehen und nutzen

    Modul 3 "Ability"
    Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach
    keep it simple
    Kompetenzaufbau  


Key-Learnings

 

  • Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar evidenzbasierte Modelle der menschlichen Handlungsregulation kennen und können mit Hilfe dieses Wissens ihr eigenes Verhalten und jenes von Mitarbeitenden und Kund:innen besser verstehen und beeinflussen.
 


Dozent

Prof. Dr. André Weinreich ist als Dozent und Berater auf die Wirkmechanismen gesunder psychischer Prozesse und Strukturen spezialisiert. Mit seiner Arbeit trägt er dazu bei, dass Menschen ein besseres Verständnis über innere verhaltensregulierende Mechanismen erlangen und damit das eigene Verhalten, sowie das Verhalten von anderen besser verstehen und beeinflussen können. Er ist Professor für Allgemeine Psychologie an der BSP Business & Law School Berlin. 


Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Formular Anmeldeformular an. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen pro Seminar begrenzt.

Ihre Angaben
Absenden

* Pflichtfelder
** Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.