Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe
Name
Technischer Name
Anbieter
Ablauf in Tagen
Datenschutz
Zweck
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Spotify
Technischer Name sp_landing,sp_t
Anbieter Spotify AB
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/
Zweck Podcast
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name _dc_gtm_UA-12224405-1,_ga,_ga_SF4JZ18XC1,_gcl_au,_gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt

BSP-Forschungspreis 2022

Im Rahmen von Abschlussarbeiten werden von den Studierenden der BSP Business & Law School immer wieder besondere wissenschaftliche Leistungen erbracht. Zur Würdigung dieser Leistungen und zum Ansporn verleiht die BSP einmal jährlich einen Forschungspreis für hochqualifizierte Forschungsarbeiten.

Der diesjährige Forschungspreis wurde Ende September 2022 an Josephine Messerschmidt, Absolventin des Masterstudiengangs Wirtschaftspsychologie, für ihre Arbeit »Bindung auf Distanz – Die ganzheitliche Home-Office-Einführung in Zeiten von Covid-19 und dessen Auswirkung auf die organisationale Bindung von Arbeitnehmern« vergeben. Prof. Dr. Herbert Fitzek, Prorektor für Forschung und Interdisziplinarität, und Prof. Dr. Rainer Zeichhardt, Prorektor für Lehre und Qualität, überreichten der Absolventin feierlich die Urkunde.

Die Begründung der Jury: "Es konnte überzeugend gezeigt werden, welche Auswirkung das Home-Office auf das organisationale Commitment von Arbeitnehmern hat und welchen konkreten Einflussfaktoren hierbei von Unternehmen durch präventive Maßnahmen begegnet werden muss. Als bedeutsam wurden insbesondere Systemvertrauen, die Zusammengehörigkeit im Team, die Innovationskraft des Unternehmens, die Differenzierung des Arbeitgebers und eine transparente Unternehmenskommunikation gefunden.

Die Präsentation zeichnete sich durch eine hochwertige grafische Ausgestaltung und Verständlichkeit des Posters aus, eine übersichtliche mündliche Präsentation, nachhaltigen Erkenntnisgewinn für die Veränderung durch die digitale Welt sowie konkreten Mehrwert für die Praxis."

Wir gratulieren Frau Messerschmidt sehr herzlich zu dieser herausragenden Leistung.

Zurück