Der konstituierte Staat

In der aktuellen Ethik und Gesellschaft wird die Verfassungsgeschichte von Alexander Thiele („Der konstituierte Staat“) von dem renommierten Verfassungsrechtler Horst Dreier rezensiert: Es sei ein „Prodädeutikum, das die Reihe der einschlägigen Lehrbücher bereichert und erweitert.“ Hier kann man die vollständige Rezension nachlesen.

 

Zurück