Prof. Dr. Patricia Graf auf der digitalen Tagung der International Society for Third Sector Research

Am 13.07.2021 war Prof. Dr. Patricia Graf mit ihrem Vortrag „The Shadow of Autocracy. Gender Regimes in Chile“ auf der digitalen Tagung der International Society for Third Sector Research vertreten. Covid 19 stellt auch populistische oder autoritäre Regime unter großen Druck. Mit welchen Strategien binden sie ihre Bürger ein, um ihre Politiken zu legitimieren und scharfe Kontrollen, Einschränkungen oder die Diskriminierung bestimmter Gruppen durchzusetzen? Und was können wir aus vergangenen Krisen lernen, um diese Frage zu beantworten.

Mit einem historischen Beitrag zu Chile in der Phase der Transition nach der Diktatur unter Francisco Pinochet trug Patricia Graf in einem Round Panel zur Beantwortung dieser Frage bei und diskutierte mit vier weiteren Autorinnen, was wir aus dem historischen Beispiel Chile lernen können, um aktuelle Schließungstendenzen oder Konservative Bewegungen in den USA, in Russland, in Österreich und in Deutschland besser verstehen zu können.

Zurück