Datum: 19.06.2019

Zulassungsvoraussetzungen Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Das Studium an der BSP Business School Berlin ist NC frei. Für uns zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss-Zeugnis.

Für die Aufnahme in unseren Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre müssen Sie folgende Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen mitbringen:

  • Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss) oder
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäߧ 11 BerlHG


Studiengebühren und Finanzierungsmöglichkeiten

Die Studiengebühren für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre B.Sc. betragen 21.240 Euro, zu zahlen in 36 gleichbleibenden monatlichen Teilbeträgen von 590 Euro im Vollzeitmodell. Es wird bei Neueinschreibung eine einmalige Einschreibegebühr von 100 Euro erhoben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. BAföG, KfW Studienkredit (eltern- und studienfachunabhängig ohne Sicherheiten), Be- gabtenförderung, Studienkredit von Banken, Studenten-Bildungsfonds und Stipendien.

Schneller Überblick


Studienbeginn
Winter- und Sommersemester


Studienmodelle/-dauer
Vollzeit: 6 Semester


Unterrichtssprache
Deutsch
(Ausländische Bewerber benötigen einen Nachweis der Sprachkenntnisse  in Deutsch auf Niveau B2 oder höher)


Studiengebühren
590€ /Monat
Zu den Finanzierungsmöglichkeiten


Praxis
Mehrmonatige Projektstudienphase in Unternehmen


Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)


Einsatzgebiete 

  • Strategisches Management
  • Personalwesen
  • Marketing und Vertrieb
  • Logistik
  • Finanz-, Rechnungswesen und Controlling

Weitere Informationen als PDF zum Download

Akkreditiert und staatlich anerkannt