Sie sind hier:

Bachelor Modemarketing

Mode ist für viele ein alltägliches Beispiel für die Auslebung von Kreativität, Individualität, Dynamik und Exzentrik. Doch selbst hinter der kreativsten, freizügigsten Marke und der flippigsten Kreation stecken anspruchsvolle,  rationale Management- und Marketingprozesse. Denn auch Modemarken, Agenturen, Boutiquen und Onlineplattformen sowie Shops sind Wirtschaftsunternehmen, welche strategisch geführt werden müssen. In der Modebranche sind deshalb spezifische Fachkompetenzen gefordert.

Profil

Modulübersicht

Zielgruppe

Zulassung

Einblicke

Inhalte

  • In sechs Semestern sind Sie fit für einen Job in der Modebranche mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation
  • Fest integriert im Studium ist der Sprachkurs Business English
  • Praxisprojekte und 20 Wochen in einem Unternehmen sind im Bachelorstudium inklusive
  • Module wie Trend- und Lifestyleforschung sowie Modeproduktion, Kommunikationswissenschaft und -psychologie ermöglichen einen Blick über den Tellerrand
<

Schneller Überblick


Studienbeginn
Wintersemester


Studienmodelle/-dauer
Vollzeit: 6 Semester


Unterrichtssprache
Deutsch
(Ausländische Bewerber benötigen einen Nachweis der Sprachkenntnisse  in Deutsch auf Niveau C1 oder höher)


Studiengebühren
650€ /Monat
Zu den Finanzierungsmöglichkeiten


Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)


Einsatzgebiete 

  • Online Modehändler und internationale Modeunternehmen
  • Modehandel
  • Textil-, Schuh-, und Accessoireketten
  • Versandhandel
  • Kosmetikbranche
  • Werbeagenturen und PR-Firmen
  • Trend- und Marktforschung
  • Journalismus (Modemagazinen/ professionelle Modeblogs)

Akkreditiert und staatlich anerkannt

  • English