News

Alles, was uns bewegt. Alles, was wir bewegen.

Prof. Dr. Alexander Thiele im Verfassungsblog

Why it is wrong to equal the Judgment of the Polish Constitutional Court and the German PSPP-Judgement: Prof. Dr. Alexander Thiele explains the differences on Verfassungsblog: https://verfassungsblog.de/whoever-equals-karlsruhe-to-warsaw-is-wildly-mistaken/

Legitimität in unsicheren Zeiten

Prof. Dr. Alexander Thiele spricht mit Jenny Günther über den von ihm herausgegebenen Bank »Legitimität in unsicheren Zeiten«. Es geht vor allem darum, wie sichergestellt werden kann, dass die demokratische Ordnung weiterhin auf die Akzeptanz der BürgerInnen stößt:
https://www.youtube.com/watch?v=7Z2sMU-cRUo

Einführung eines besonderen Wahlfeiertages

In seiner Kolumne für die Wochenzeitschrift »Die Zeit« berichtet Lenz Jacobsen heute über den Alexander Thieles Vorschlag für die Einführung eines besonderen Wahlfeiertages:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-09/briefwahl-bundestagswahl-demokratie-teilhabe-wahlbeteiligung/komplettansicht

NTV-Podcast »Wieder was gelernt«

Alexander Thiele war im NTV-Podcast »Wieder was gelernt« zu Gast. Es ging um die Briefwahl und die symbolische Bedeutung eines gemeinsamen Wahltags. Hier kann man den Podcast anhören oder nachlesen:
https://www.n-tv.de/politik/Briefwahl-Boom-ist-Netflix-Phaenomen-article22790728.html

Wäre eine Impfpflicht mit dem Grundgesetz vereinbar?

Zumindest für bestimmte Berufsgruppen wäre das möglich. Alexander Thiele im Interview dazu mit SWR Aktuell:
https://www.swr.de/swraktuell/radio/jurist-haelt-corona-impfpflicht-fuer-bestimmte-berufe-in-deutschland-fuer-moeglich-100.html

Berliner Gespräche über Staat und Politik

Ab dem 3.11. startet um 19 Uhr die neue Veranstaltungsreihe „Berliner Gespräche über Staat und Politik“, in der Alexander Thiele mit spannenden Gästen über ihren Lebensweg und aktuelle politische Fragen spricht. Erster Gast ist die Journalistin Natalie Amiri, am 17.11. geht es mit dem Ökonom Prof. Dr. Achim Truger weiter. Nähere Infos zur Anmeldung folgen.

Der konstituierte Staat

In der aktuellen Ethik und Gesellschaft wird die Verfassungsgeschichte von Alexander Thiele („Der konstituierte Staat“) von dem renommierten Verfassungsrechtler Horst Dreier rezensiert: Es sei ein „Prodädeutikum, das die Reihe der einschlägigen Lehrbücher bereichert und erweitert.“ Hier kann man die vollständige Rezension nachlesen.

 

Redezeit mit Alexander Thiele

Am 11.8. ist Alexander Thiele ab 20.30 Uhr zu Gast in der Sendung Redezeit von NDR Info. Thematisch wird es um die neuen Corona-Regeln gehen und wie diese aus rechtlicher Sicht zu bewerten sind.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/redezeit/index.html

 

Das Ende des modernen Staates?

Hat der moderne Staat eine Zukunft? Und sollte er eine haben? Alexander Thiele stellt im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung sein Konzept der Denationalisierung vor.

https://www.sueddeutsche.de/politik/staat-nation-souveraenitaet-1.5127351